Download Die Erkennung der Feld-, Wiesen- und Weide-Ungräser unter by M. Hollrung PDF

By M. Hollrung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Erkennung der Feld-, Wiesen- und Weide-Ungräser unter Berücksichtigung ihrer Blütenstände: Zum Gebrauch für berufstätige Landwirte bearbeitet PDF

Similar german_6 books

Kundenorientierung im Innovationsprozess: Die erfolgreiche Integration von Kunden in den frühen Phasen der Produktentwicklung

Erfolg auf dem Markt ist nur den Produktinnovationen beschieden, die den Anforderungen der Kunden entsprechen. Deshalb gilt es, schon frühzeitig den Kontakt mit den Kunden aufzunehmen und alle Entwicklungsaktivitäten auf ihre Bedürfnisse auszurichten. Sybille V. Reichart gibt einen Überblick über theoretische Konzepte zum Verlauf von Produktinnovationen und analysiert die Rolle der Kunden.

Einsatz und Bewertung von Exotischen Optionen

Exotische Optionen bieten die Möglichkeit zu maßgeschneiderter und kostengünstiger Absicherung oder Spekulation. Ihre praktische Anwendung hängt entscheidend von der genauen Bewertung ab. Da in vielen Fällen eine unmittelbare analytische Lösung nicht möglich ist, kommt den numerischen Bewertungsverfahren immer größere Bedeutung zu.

Mediendemokratie im Medienland: Inszenierungen und Themensetzungsstrategien im Spannungsfeld von Medien und Parteieliten am Beispiel der nordrhein-westfälischen Landtagswahl 2000

Ist Deutschland tatsächlich auf dem Weg in die ,Mediendemokratie' und hin zu einer Amerikanisierung des Verhältnisses zwischen Politik(ern) und Medien? Am Beispiel der nordrhein-westfälischen Landtagswahl 2000 will die Studie diese Frage beantworten. Es wird gezeigt, in welchem Umfang die Parteieliten im komplexen Wechselspiel zwischen Mediensystem und politischem method an Macht gewinnen und wie sich die veränderten Formen politischer Kommunikation auf innerparteiliche Willensbildungsprozesse, auf die Planung und Gestaltung von Wahlkämpfen und nicht zuletzt auch auf die Wahrnehmung durch die Bevölkerung auswirken.

Additional info for Die Erkennung der Feld-, Wiesen- und Weide-Ungräser unter Berücksichtigung ihrer Blütenstände: Zum Gebrauch für berufstätige Landwirte bearbeitet

Sample text

Die Gattung Aira ist in Deutschland durch die beiden Arten Caespitosa, Rasenschmele und Flexuosa, Drahtschmele besser Waldschmele, vertreten. Sowohl in der Tracht wie in ihren Anspriichen an den Standort sind diese beiden Schmelen recht verschieden. Gemeinsam haben sie den rispigen Bliitenstand, die Zweibliitigkeit der Ahrchen und die vom Spelzengrund ausgehende Begrannung. Bei Caespitosa sind die Grannen etwa von einfacher, bei Flexuosa von doppelter Bliitenlange. Die Rasenschmele bevorzugt etwas feuchte Orte, die Drahtschmele trockenen und leichten Boden, wie ihn die Kieferwalder aufweisen.

38. ) Ahrchen mehr al8 einbliltig. 39. ) Ahrchen zweibliltig. 40. ) Stengel infolge sehr zarter Behaarung rauh und glanzlos Honiggra8, Holcus lanatus und H. mollis. 41. Stengel unbehaart, glanzend, glatt. 42. ) Granne grundbiirtig, fadenformig, etwa von Bliitenlange Rasen8chmele, Aira caespitosa. 43. Granne grundbiirtig nach oben schwach, keulenformig verdickt, in der Mitte mit einem Kranz kurzer Haare - Keulen8chmele, Corynephorus canescens. 44. ) Ahrchen mit mehr al8 zwei Bliiten. 45. ) Ahrchenspelzen so lang oder langer als das Ahrchen.

1. Scheinahre, Praecox. 2. Gedrungene Mischtraube bei Vorherrsehen der einfachen Traube. Kurze Seitenaste, kurze Ahrehenstiele, groBe (0,7 ->- 1,7 em) aufwarts geriehtete Ahrehen in maBig groBer Anzahl (15->-100). Elatior, Planieulmis, Pratensis, Pubeseens. 3. LUftige Mischtraube bei Vorherrsehen der einfachen Traube. Lange Seitenaste, lange Ahrchenstiele, groBe (bis 3 em), spatestens bei der Reife abwartsgeriehtete Ahrehen. Brevis, Fatua, Nuda, Orientalis, Sativa, Strigosa. 4. LUftige Mischtraube bei Vorherrsehen der zusammengesetzten Traube oder echten Rispe, lange Seitenaste, lange Ahrchenstiele, mittelgroBe bis kleine (0,1-0,2 em), regellos gestellte Ahrehen.

Download PDF sample

Download Die Erkennung der Feld-, Wiesen- und Weide-Ungräser unter by M. Hollrung PDF
Rated 4.18 of 5 – based on 11 votes